Neues KAMPA Plusenergie-Musterhaus in Bad Vilbel

Kampa
Haus des Monats - Infos anfordern

Erstes Musterhaus mit Sprachsteuerung

Bad Vilbel, Oktober 2017 – In Häusern von KAMPA erlebt man Flexibilität, durchdachte Architektur, Energieeffizienz und innovative Extras. Das neue Musterhaus Bad Vilbel präsentiert und verbindet diese Aspekte auf höchstem Niveau. Wie in allen KAMPA Häusern wird auch hier auf ein ganzheitliches Plusenergiekonzept gesetzt, bei dem durch das Haus mehr Energie erzeugt wird, als man im Alltag verbraucht. Ein wichtiger Bestandteil dieses Konzepts ist das neue MultiTec Wand- und Fassadensystem. Dieses besteht aus verschiedenen ökologisch positiven Bau-materialien. Ein weiteres Highlight neben dem MultiTec Konzept ist das installierte Smart-Home-System. Besonders in Bad Vilbel: Es ist das erste Musterhaus von KAMPA mit kompletter Smart-Home-Technologie, die sprachgesteuert funktioniert! Mit dieser ist es möglich, die Heiz- und Kühlfunktion, die Rollladen-Steuerung, das Energiemanagement sowie eine Vielzahl weiterer intelligenter Geräte ganz einfach auf Zuruf zu steuern und zu verwalten.

Großzügiges Wohnen mit Liebe zum Detail
Im Musterhaus Bad Vilbel kann man auf zwei großzügig gestaltete Etagen und einem Anbau moderne Architektur mit durchdachter Raffinesse erleben. Mit dem flach geneigten Satteldach trifft Klassik auf Moderne. Das Grundrisskonzept ist ein starkes Beispiel für hohe Gestaltungsqualität bei Innenarchitektur und Raumorganisation. Es bietet konzeptionell eine hohe Variabilität, mit denen Größen von 135m2 – 200m2 realisiert werden können, die gleichzeitig individuelle Bedürfnisse für eine Vielzahl an Wünschen perfekt abdecken. Separate, ergänzende Einheiten, wie der präsentierte Anbau, bieten im KAMPA Konzept zusätzliche Möglichkeiten, das Traumhaus um ein Arbeitszimmer, einen weiteren Wohnraum oder auch nur eine Garage zu ergänzen. Über eine lange Wohndiele gelangt man in den offenen und hellen Wohn-/ Essbereich, der zum Verweilen einlädt. Stauraum für vielerlei Sachen bietet neben der an die Küche angeschlossenen Speise ein scheinbar unsichtbarer Stauraum unter der Treppe. Dieser wird durch die funktionelle, geschlossene Treppe mit etagenübergreifenden Brüstung geschaffen, die dennoch ein raumergreifendes Gefühl erzeugt.

Galerie

Haus des Monats - Infos anfordern

Bad

Haus des Monats - Infos anfordern

Kind

Haus des Monats - Infos anfordern

Wohnen

Haus des Monats - Infos anfordern

Erdgeschoss

Haus des Monats - Infos anfordern

Obergeschoss

Haus des Monats - Infos anfordern

 

Fakten zum KAMPA Musterhaus Bad Vilbel:


Hersteller: KAMPA GmbH
 
Objekt: LANOS_5.1790: Modernes Satteldachhaus mit Anbau
 
Abmessungen: 14,10 m x 8,61 m zzgl. 7,50 m x 8,11 m
 
Bauweise: Holztafelbauweise
 
Dach: 22° Satteldach, zwei Vollgeschosse
 
Fassade: Putz und Schiefer
 
Wohnfläche: ca. 227 m²
 
U-Wert MultiTec Wand- und Fassadensystem:
U-Wert Thermo-Dach:
U-Wert Passivhausfenster:
0,09 W/m²K
UGefach-Wert = 0,11 W/m²K
Ug = 0,5 W/m²K; Uw = 0,67 W/m²K
 
Energieklasse: Effizienzhaus 40 Plus mit Photovoltaikanlage und Lithium-Ionen-Energiespeicher
 
Endenergiebedarf:
Primärenergiebedarf:
Zulässiger max. Jahresprimärbedarf:
Heizwärmebedarf:
6,5 kWh/m²a
11,60 kWh/m²a
57,86 kWh/m²a
30,00 kWh/m²a
 
Besondere Details: Effizienzhaus plus mit Effizienzhaus 40 Ausstattung inklusive Thermodach, MultiTec Wand- und Fassadensystem, Passivhausfenstern, Luft- Wasser-Wärmepumpe als Splitgerät, mit Komfortlüftung, Wärmerückgewinnung und Kühlfunktion sowie Photovoltaikanlage und Lithium-Ionen-Energiespeicher.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Wohnung, Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten